Cannellini-Gemüsesuppe mit Amalfi-Zitrone

Hurra, wieder da und ganz viel Lust zu kochen! Beginnen wir gleich mit einer schönen Suppe, die jeden Winter-Blues kuriert. Das Geheimnis heißt Amalfi-Zitronen (super-aromatisch, gibt’s jetzt frisch) und damit macht ihr sofort einen Ausflug in sonnigere Gefilde. Das Rezept stammt vom italienischen Koch Gennaro Contaldo aus seinem “Sauer-macht-lustig”-Kochbuch “Limoni”. Darin dreht sich alles um…

Und das war das! Ruhe jetzt bis 2023!

Ja, wir haben sooo lange nichts geschrieben. Aber wenn die Köchin wochenlang malade mit Influenca ist (und dabei schön für das täglich Brot arbeitet), bleibt links und rechts alles stehen und liegen. Aber zum Jahresende raffen wir uns nochmal auf und versprechen Besserung. 2023 geht’s wieder ran an die Kochtöpfe. Ideen haben wir ja jede…

Spinat-Bohnen-Salat mit Tahin-Dressing

Ein schneller und schöner Sommersalat für den kleinen Appetit gefällig? Wir haben experimentiert! Für unseren Salat mit grünen Bohnen brauchen wir für 2 Personen zwei, drei Hand voll grüne Bohnen, eine gute Hand voll Babyspinat, ein halben Bund Koriander (oder Petersilie), eine Knoblauchzehe, den Saft einer halben Zitrone, Meersalz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, eine kleine…

Bohnen- Kartoffelsalat mit Sesam-Dressing

EWIG kein Blog-Post… So geht das ja auch nicht weiter, jetzt ist Schluss damit. Wir haben nämlich ein interessantes Rezept im Zeitmagazin Wochenmarkt entdeckt und uns einmal vorgenommen. Ein Salat mit grünen Bohnen und einem Tahin-Dressing – das klingt doch spannend, oder? Wie wir so sind, haben wir das gleich mal etwas verändert und in…

Lila Süßkartoffel-Stampf

Lila soll ja bekanntlich der letzte Versuch sein. Stimmt nicht! Ist eine sehr coole Farbe und immer wieder angesagt. Auch auf dem Tisch – wie unser Lila Süßkartoffel-Stampf demonstriert. Für einen echten Hingucker sorgt diese große Süßkartoffel, die wir die Woche auf dem Markt entdeckt haben. Das Rezept reicht für zwei hungrige Mäuler. Man nehme…

Pflaumen-Chutney

Ein feines Rezept für ein Chutney, dass wir nach einem in Frankreich gekosteten Chutney nachgebastelt haben! Passt ganz hervorragend zur Gänseleber-Pâté, aber auch zum Käse. Wir nehmen für ein Glas (Marmeladenglasgröße) 250 Gramm Pflaumen, 2 Schalotten, eine halbe Tasse (oder Weinglas) guten Rotweinessig, 5 Eßlöffel Rohrzucker, einen Teelöffel Zitronenpulver und einen Teelöffel fruchtiges Curry-Pulver. Der…

Auberginen, Tomaten, Mozzarella: einfach mal hochstapeln!

Viereinhalb Wochen Frankreich. Vorher Arbeit, dort Arbeit, nachher Arbeit. Man kommt dem nicht aus, aber jetzt muss ein neuer Blog-Post sein. (Zu unserem Frankreichaufenthalt schreiben wir extra – die Kombi Ferien & arbeiten ist spannend. Wir haben gelernt. Viel!!!) Jetzt aber zu unserem kleinen, aber feinen Rezept, mit dem wir uns dann doch vom Sommer…

Restaurant-Kritik: Clubhaus in Tegernsee

JAHRE nicht mehr am Tegernsee gewesen, aber da jetzt motorisiert, haben wir tatsächlich einen Sonntagsausflug gemacht. Kurz: Ja, der Tegernsee ist noch immer schön und an einem Tag mit weniger gutem Wetter nahezu ideal für einen Sprung vor die Tür! Was aber die echte Überraschung war: Das Clubhaus in Tegernsee ist unerwartet anders. Hier regiert…

Miso-Suppe mit Huhn

Das Wetter, die Lage der Nation, die Wahlkandidaten, Corona… und arbeiten müssen wir schließlich auch noch (und nicht gerade wenig). Kaum Zeit für die schönen Dinge des Lebens, aber diese gute Miso-Suppe geht immer! Wir brauchen so um die 100-150 Gramm Hühnerbrust, 100 Gramm Soba-Nudeln (die sind aus Buchweizen), eine gute Hand voll Thai-Basilikum und…