Coco de Paimpol: Bohnen französisch

Hülsenfrüchte haben ja gerade einen Moment – Erbsen, Linsen, Bohnen & Co. sind gesund und echte Powerpakete, weil sie einen hohen Eiweißgehalt haben, der sie speziell für Vegetarier und Veganer (und bei generell fleischarmer Küche, was wir ja alle viel öfter essen sollen) unverzichtbar macht. Sie kommen in vielen Sorten, vertragen sich bestens mit allerlei…

Grüner Spargel auf Bohnenpüree

Kochen nach Bildern? Klingt ja schon ein bisschen verrückt, aber genau das haben wir bei diesem Gericht probiert und siehe da: es funktioniert! Die Story geht so: wir hatten ein Foto im Internet gesehen, das eben diesen Spargel drapiert mit ein paar Kartöffelchen auf einem „Bett“ von – wie wir spekulierten – Bohnenmus zeigte und…

Toskana-Sehnsucht? Crostini di Fegatini!

„Iiihgitt, Leber!“, entsetzt sich der beste Gatte und auch so manch anderer, der dieser Innerei so gar nicht geneigt ist. Aber Leberwurst ist dann kein Problem ;-) Unsere toskanisch inspirierten Crostini mit Hühnerleber schnabuliert der freundliche Angetraute schon. Wir zeigen die schnelle Variante. Kein Stress für die Küche und mundet auch bei 40 Grad im…

Puten-Pflanzerl, Wachteleier & Mangold

Immer diese Hektik. Wir springen von hier nach da und retour, noch ein Eilauftrag, noch ein „jetzt-gleich-sofort“-Job. Da kommt so manches unter die Räder. Aber unsere heilige Mittagsmahlzeit nicht. Auch wenn wir leider, leider nicht ständig am Blog sitzen können. Ein feines und schnelles Rezept für alle, die immer zu wenig Zeit haben: Puten-Pflanzerl, Baby-Mangold…

Pasta mit Garnelen & Roquefort

Experiment: Fisch und Käse??? Aber klar! Unsere Pasta mit Garnelen, Roquefort und Baby-Mangold funktioniert ganz wunderbar! Wir brauchen für zwei Personen um die 200-250 Gramm Garnelen (gönnen Sie sich Bio-Qualität), ein Stückchen Roquefort (je nach gewünschter Intensität so um die 50-80 Gramm), zwei kleine Hand voll Baby-Mangold, eine Schalotte, Olivenöl, eine Chilischote (kein Muss, wenn…

Indien-Huhn Tandoori Style

Wir lieben die indische Küche! So viele wunderbare Gewürze und so viele ganz unterschiedliche Küchen, ist ja auch ein riesiges Land. Aber es ist nicht ganz einfach, indisch zu kochen, weil oft sehr aufwendig. Nicht jeder kann spontan aus dem Schrank zaubern, was für ein indisches Rezept gebraucht wird – die Zutatenlisten sind laaaang. Dennoch:…

Fried Rice mit Garnelen

In Asien hat die Zukunft bekanntlich schon begonnen. Unser gebratener Asia-Reis hat allerdings nix mit Künstlicher Intelligenz und anderem Digitalen Zeug zu tun! Das ist reine Handarbeit, geht fix und ist mit den richtigen Zutaten ein wunderbares Vergnügen. Ideal zum Lunch, weil leicht – so soll es sein. Wir mögen es bekanntlich scharf – zartere…

Rote Beete Pasta an Ziegen-Frischkäse

Der Winter mag ja nicht jedem schmecken, aber dafür diese winterliche Pasta! Ist gar nicht schwierig und passt wunderbar in die kalte Jahreszeit. Wir kochen uns eine schöne Rote Beete in um die 15-20 Minuten weich, schrecken sie unter kaltem Wasser 2-3 Minuten lang ab, pellen sie und schneiden sie in mundgerechte Stücklein. Das Ding…

Weihnachts-Dinner 2018: Gulasch für alle (Akt 2)

Der kleinste gemeinsame Nenner bei unseren Gästen: Sie essen ein Fleisch! Bitte gut und reichlich. Dem kommen wir mit unserem Gulasch gerne nach, das 1.) gut ist und 2.) satt macht (so hoffen wir). Weil wir unser Dinner beim Herrn Onkel servieren (und nicht im erprobten heimischen Gefilde), bieten sich transportfähige Gerichte an, die auch…